Runder Tisch am 16.03.18 und Vorhaben für 2018

Zum Runden Tisch hatte die Bürger-Energie Lüdenscheid für Freitag, den 16. März, ins „Fotostudio Waldheim“ eingeladen. Ca. 20 Personen nahmen an der Veranstaltung teil. Besonders erfreulich war, dass sich einige junge Menschen eingefunden haben, die ihr Interesse und ihre Bereitschaft zur Mitarbeit am Ausbau Erneuerbarer Energien bekundeten.

Mittels einer Präsentation wurde den Besuchern die Bürger-Energie-Genossenschaft vorgestellt und konkrete Planungen für das Jahr 2018 besprochen.
Ziel der Genossenschaft ist die zügige Förderung der Energiewende durch Erzeugung Erneuerbarer Energien auf lokaler Ebene mit Bürgerbeteiligung. Die Geldanlage für einen Genossenschaftsanteil beträgt ab 100 €. In Kooperation mit dem „Grünstromwerk“ Hamburg, einer 100%-igen Tochter von „Naturstrom“, bietet die Genossenschaft den Öko-Stromtarif „Regionalstrom Sauerland“ mit einem monatliche Grundpreis von 7,95 € und einem Arbeitspreis pro kWh 25,89 ct an. Das ist besonders günstig im Vergleich zu anderen regionalen Anbietern, zusätzlich wird die Genossenschaft und ihr Engagement gefördert.  Für Mitglieder der Genossenschaft reduziert sich der Grundpreis sogar um einen Euro auf 6,95 €. Zu beziehen ist „Regionalstrom Sauerland“ im gesamten Märkischen Kreis und den Städten Hagen und Radevormwald.
Die Genossenschaft hat 2018 zum „Jahr des Mitglieds“ ernannt. Dabei wird das besondere Augenmerk auf die Erhöhung der Anzahl der GenossenInnen gelegt, was notwendig ist um u.a. Kapital für die Realisierung bevorstehender Projekte einzuwerben und auch um mit einer Vielfalt von engagierten Menschen Aktionen und Veranstaltungen zu planen und realisieren.

Weitere Vorhaben für 2018: Die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Parkhauses Corneliusstraße, die Sondierung von Flächen zum Bau eines „PV-Lieferkraftwerks“ mit bis zu 750 kWp, das Betreiben von Info-Ständen und die Organisation der Wanderausstellung: „Klimawandel – eine globale Herausforderung“.
Der Bürger-Energie Lüdenscheid gehören mittlerweile 115 Stromkunden als Bezieher von „Regionalstrom Sauerland“ an. Erfreulich auch, dass im Nachgang des Abends ein neues Genossenschaftsmitglied gewonnen werden konnte. Die Genossenschaft besteht nunmehr aus 47 Mitgliedern.
Der nächste Runde Tisch findet am 20. April ab 19 Uhr statt, der genaue Ort wird noch bekannt gegeben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.